Monja Metzger -Von New York nach Graceland 13.11.-24.11.2021

Wieder einmal mehr hat es sich geloht mit Werner und Helmut zu reisen. Und auch das Warten hat sich mehr als gelohnt. Und wir waren eine der Ersten, die nach 20 Monaten, die USA wieder betreten durften. New York war mega, es war alles dabei, was man in drei Tagen sehen konnte – Elvis, Freiheitsstatue und Empire State Building aber auch 9/11, was sehr bewegend war. Shanksville und Washington / Pentagon, was ja auch zu 9/11 gehört durfte nicht fehlen. Dann Cleveland, St. Louis, Tupelo und natürlich Memphis waren vollgepackt mit Unternehmungen und Erlebnissen. Danke für eure Mühe, es hat sich wieder gelohnt dabei gewesen zu sein.